Baugrundgutachten Potsdam-Mittelmark

Baugrundgutachten Potsdam-Mittelmark – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark liegt südwestlich von Berlin.

Sowohl hydrogeologische Merkmale der Region als auch Altlasten machen ein Baugrundgutachten sowohl bei einem geplanten Bauvorhaben als auch einem Grundstückskauf erforderlich.

Wir führen seit vielen Jahren zahlreiche Baugrundgutachten in Berlin und Brandenburg durch, also auch im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Hydrogeologische Merkmale im Kreis Potsdam-Mittelmark

Wenngleich der Name darauf hindeuten möchte, liegt die Stadt Potsdam nicht im Kreis Potsdam-Mittelmark, grenzt allerdings daran an.

Aus hydrogeologischer Sicht ist ein Baugrundgutachten für ein Bauvorhaben im Kreis Potsdam-Mittelmark wichtig, denn die vier wichtigen Kaltzeiten mit den dazwischenliegenden Warmzeiten haben hier tiefe und vor allem sehr unterschiedliche Spuren hinterlassen.

Der Landkreis liegt im Bereich der ehemaligen Eisrandlage, vereint also Grundmoränen mit ausgeprägten Platten, Geschiebemergel und Altmoränen mit Plateaus (Karower Platte, Zauche, teilweise Teltow und Nauener Platte) und Kies, Schotter und Sande aus Urstromtälern (Baruther Urstromtal).

Dazu die ausgeprägten Gewässer, die für hohe Grundwasserpegel und je nach geografischer Ausprägung auch für Schichtenwasser sorgen.

Ein Baugrundgutachten ist daher für jedes Bauvorhaben im Kreis Potsdam-Mittelmark wichtig, um Bauwerksgründung und Bautechnik den hydrogeologischen Besonderheiten anzupassen.

Altlasten im Kreis Potsdam-Mittelmark

Leider darf auch die menschgemachte Historie nicht vernachlässigt werden.

Der Zweite Weltkrieg, die Zeit der DDR mit aggressiver Industrialisierung und zahlreichen Standorten der Roten Armee führt zu nicht unerheblichen Altlasten (chemisch und Kampfmittel).

Gerade das Land Brandenburg weist eine besonders hohe Dichte an diesen Altlasten auf.

Wenngleich beim Grundstückskauf ein Baugrundgutachten oder Bodengutachten nicht zwingend vorgeschrieben ist, ist es aus den genannten Gründen dennoch anzuraten.

Schließlich müssen die Kosten für die Beseitigung der Altlasten vom Grundstücksbesitzer getragen werden.

Sichern Sie sich bei Landkauf nicht entsprechend ab, kann Sie das im Nachgang finanziell teuer zu stehen kommen.

Ihr Baugrundgutachten im Kreis Potsdam-Mittelmark

Für die Erstellung eines aussagekräftigen und dennoch preiswerten Baugrundgutachtens im Landkreis Potsdam-Mittelmark können Sie sich gerne an unser Büro wenden.

Wir führen seit vielen Jahren alle Arten von Bodengutachten in der Region durch, also auch im Kreis Potsdam-Mittelmark.

Wir sind mit den historischen als auch den hydrogeologischen Aspekten bestens vertraut, verfügen über fundiertes Fachwissen und einen langjährigen Erfahrungsschatz – nicht nur regional, sondern auch lokal und damit ebenso im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Baugrundgutachten Potsdam-Mittelmark – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405