Bodengutachten Panketal

Bodengutachten Panketal – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405

Das Panketal liegt im Nordosten von Berlin.

Die Panke entspringt bei Bernau dem Barnim und mündet in die Spree.

Die Problematik mit chemischen und agrarwirtschaftlichen Altlasten ist vor allem älteren Berlinern durchaus geläufig, war die Panke doch dermaßen kontaminiert, dass sie als Stinkepanke bezeichnet wurde.

Die hydrogeologischen Zusammenhänge sind komplex und erfordern dringend ein Baugrundgutachten bzw. ein Bodengutachten bei einer Bebauungsabsicht bzw. einem Grundstückskauf.

In Berlin und Brandenburg ist unser Büro seit vielen Jahren tätig und hat auch im Panketal zahlreiche zuverlässige und fundierte Bodengutachten erstellt.

Die hydrogeologischen Merkmale des Panketals im nordöstlichen Berlin

Bodengutachten Panketal
Bodengutachten Panketal

Auch das Panketal ist in seiner Beschaffenheit ein Resultat der Kaltzeiten.

Als Nebental des Urstromtals Berlin Warschau bildet es eine Erosionsrinne, die sich auf der Grundmoräne der Barnim-Hochfläche befindet.

Hier wurden in der späten Weichselkaltzeit schwach kiesige Sande abgelagert, gefolgt von Torf- und Muddeablagerungen durch spätere Warmzeiten wie die Eem-Warmzeit.

Vereinfacht gesprochen ist das Panketal vom Hauptgrundwasserleiter getrennt, was zu einem ungespannten Panke-Grundwasserleiter und einem gespannten Hauptgrundwasserleiter führt.

Südwestlich kommt es zur Verzahnung mit den Auskeilungen des Geschiebemergels der Hochfläche.

Anders ausgedrückt: hier befindet sich ein komplexer Übergangsbereich zwischen zwei unterschiedlichen hydrogeologischen Ausbildungen.

Die hydrogeologischen Gegebenheiten können sich im Panketal buchstäblich von einem zum nächsten Meter signifikant ändern.

Das Grundwasser ist vom Hauptgrundwasserleiter getrennt und hat keine größere wasserwirtschaftliche Bedeutung.

Mehrere Wasserwerke stellten im letzten Jahrhundert ihren Betrieb ein.

Aufgrund dieser Sonderstellung sind auch Höchststandwasserkarten, die Berlin erarbeitet, für das Panketal weitgehend nicht möglich, da eben die Anbindung an den Hauptgrundwasserleiter fehlt.

Ihr Gutachter für das Bodengutachten im Panketal in Berlin

Die komplexe hydrogeologische Zusammensetzung im Panketal erfordert einen Gutachter, der mit den lokalen Besonderheiten besten vertraut ist.

Wir führen bereits seit fielen Jahren Bodengutachten für Brandenburg, Berlin und damit natürlich auch das Panketal durch.

Wir sind bestens mit den Besonderheiten vertraut, zudem können Sie von unserer langjährigen Expertise profitieren.

Wir bieten fundierte und aussagekräftige Bodengutachten auch für das Panketal zu attraktiven Konditionen.

Bodengutachten Panketal – Jetzt anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405