Bodengutachten Tragfähigkeit Berlin & Brandenburg

Die Tragfähigkeit des Untergrunds

Bodengutachten Tragfähigkeit Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405

Die Tragfähigkeit des Bodens für ein Bauvorhaben ist der ausschlaggebende Aspekt zur Erstellung eines Baugrundgutachtens bzw. Bodengutachtens.

Das Bodengutachten ermittelt dabei die Lasten, die getragen werden können und wie diese in den Boden abgeleitet werden müssen.

Bodengutachten Tragfähigkeit Berlin & Brandenburg
Bodengutachten Tragfähigkeit Berlin & Brandenburg

In Berlin und Brandenburg sind die Voraussetzungen zur Tragfähigkeit grundsätzlich sehr gut, können sich aber lokal dennoch stark unterscheiden.

Die Tragfähigkeit des Bodens ergibt sich aus verschiedenen Faktoren:

den verschiedenen vorhandenen Boden- und Gesteinsschichten sowie den Besonderheiten bezüglich des Grundwasserspiegels sowie des Versickerns von Niederschlagswasser.

Daraus leitet sich die Tragfähigkeit ab, was die Mindestanforderungen an die Gründung definiert.

So kann der Boden so zusammengesetzt sein, dass das Gewicht des Gebäudes über einfache Streifenfundamente abgeleitet werden kann.

Bei wenig tragfähigem Untergrund ist eventuell eine Tiefengründung erforderlich.

Auch die technische Baukonstruktion ist davon abhängig, ob ein Boden fest und unnachgiebig oder sehr locker und nachgiebig ist.

Tragfähigkeit nach Bodenzusammensetzung, die im Bodengutachten festgestellt wird

Dazu wird zunächst zwischen vornehmlich organischen und anorganischen Böden unterschieden.

Organischer Boden ist beispielsweise Torf, Ton oder Lehm.

Anorganischer Grund Kies, Sand oder Fels- und Steinplatten.

Darin können je nach geologischen Besonderheiten aber auch Linsen aus Torf, Lehm, Ton, Sand oder Kies eingebettet sein.

Im Bereich großer Platten kann sogar in einer ansonsten sandig-kiesigen Region Schichtenwasser mit unterschiedlichen Linsenformationen vorherrschen.

In Berlin und Brandenburg ist die Geologie maßgeblich von den Kaltzeiten beeinflusst.

In Berlin und Brandenburg befinden sich die Bereiche, in denen das Inlandseis abschmolz.

Daher wird die Geologie von Moränenfeldern mit Geschiebemergel und Steinplateaus sowie von Urstromtälern mit Sand und Kies bestimmt.

Die Zusammensetzung kann lokal sehr unterschiedlich sein.

Ihr Ansprechpartner für die ermittelte Tragfähigkeit laut Bodengutachten zu Ihrem Bauvorhaben

Für ein ausführliches Bodengutachten in Berlin und Brandenburg sind wir Ihr Ansprechpartner in unserem Berliner Büro.

Wir sind bestens mit den hydrogeologischen Besonderheiten der Region sowie den historischen Gegebenheiten bezüglich Altlasten (Kriegsmittel, chemische Verunreinigungen) vertraut.

Seit vielen Jahren führen wir in Berlin und Brandenburg Bodengutachten durch.

Neben tiefem Fachwissen zur Geologie besitzen wir also auch eine umfassende langjährige Expertise.

Gerne können Sie sich jederzeit an unser Büro wenden, wenn Sie ein Bodengutachten zur Tragfähigkeit Ihres Bauvorhabens benötigen.

Bodengutachten Tragfähigkeit Berlin – Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-5527 8405